Eingestellt: 29.01.2012


"Shoot London"

Rückblick


Eine Metropole, bunt und pulsierend, erwartet Sie zu Ihrem Fotoworkshop Shoot London. Erlebnisreiche Tage gespickt mit unterschiedlichsten Highlights, die Sie unter Anleitung des bekannten Profi-Fotografen Robin Preston (www.robinpreston-photographer.com) erleben. Ihre Workshopleitung führt Sie durch einen aufregenden Workshop, der Ihnen die Möglichkeit gibt in verschiedene Bereiche der Fotografie einzutauchen und Sie zu Ihrem Foto führt. Das Ergebnis ist das Ziel, sein Sie dabei!

1. Tag: Anreise - London

Eigenanreise zum Hotel bis 15:00 Uhr. Das Hotel Guoman Tower Hotel, Ihr Standorthotel, liegt direkt an der Tower Brücke und den St. Katherine`s Docks. Der Anlegesteg vor dem Haus ermöglicht einen schnellen und bequemen Transport in die Innenstadt. Das Hotel bietet einen sensationellen Ausgangspunkt für die Fotostreifzüge während des Workshops. Der Workshop beginnt um 15:30 Uhr mit der Begrüßung der Teilnehmer durch den Fotografen Robin Preston. Danach gehen Sie zusammen mit dem Fotografen auf eine kleine Erkundungstour unter fotografischen Gesichtspunkten. Ziel ist Canary Wharf im Herzen der Docklands, die imposanten Gebäudekomplexe und die dazugehörige U-Bahn Station bieten vielfältige Möglichkeiten der architektonischen Fotografie. Nach Rückkehr ins Hotel findet die offizielle Begrüßung der Teilnehmer durch den Fotografen Robin Preston statt. Sie erhalten eine Einführung in das Programm der kommenden Tage. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit zusammen mit Robin Preston nochmals zu Nachtaufnahmen rund um St. Katherine´s Docks aufzubrechen und den Abend gemütlich im Dickens Pub (Selbstzahler) ausklingen zu lassen. Übernachtung Guoman Tower Hotel.

2. Tag: London

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihre Workshopleitung in der Hotelhalle und starten zu einem ganztägigen Fotostreifzug durch London. Sie beginnen an der Tower Brücke und steigen in ein Flusstaxi, Ziel des Vormittags ist das O2 Stadion und wenn die Zeit es zulässt der Olympia Park. Gegen Mittag kehren Sie zurück zur Tower Brücke. Von dort führt Sie der Weg zu Fuß weiter bis zur Tate Modern Galerie zu einer Stelle von der aus Sie einen großartigen Ausblick auf die Millenium Brücke und die St. Paul`s Kathedrale haben. Weiter geht es Richtung Southbank, London Eye bis Westminster. Gegen Abend erwartet Sie ein weiteres Highlight der Reise. Sie haben die einmalige Gelegenheit Scotland Yard zu besuchen und nehmen an einer Veranstaltung der „Metropolitan Police Photographic Society“ teil. Der Tag endet mit dem gemeinsamen Besuch eines traditionellen Londoner Pubs (Selbstzahler). Übernachtung Guoman Tower Hotel.

3. Tag: London - Abschlussbesprechung

Im Anschluss an das Frühstück treffen Sie Ihre Workshopleitung in der Hotelhalle. Im Fokus des Tages steht die Street – Fotografie, Robin Preston steht Ihnen hilfreich zur Seite den Blick für das richtige Motiv zu schärfen. Mit schnellen Reflexen Situationen erahnen und erfassen und diese im Bild fest zu halten. Unter Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel führt Sie die Tagesetappe zu verschiedenen Orten, wie dem St. James Park, Buckingham Palace, Trafalgar Square und Covent Garden. Sie haben ausreichend Zeit Ihre Motive zu finden. Für den späten Nachmittag ist ein Themenwechsel vorgesehen. Beauty Fotografie über den Dächern Londons steht auf dem Programm. Die Dachterrasse des Trafalgar Hotels steht Ihnen exklusiv als Location zur Verfügung. Sie arbeiten mit einem Modell über den Dächern Londons und haben die pulsierende Stadt aus der Vogelperspektive im Hintergrund. Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten in Bildkonzept und Bildaufbau. Probieren Sie neue Blickwinkel. Am Abend treffen Sie sich mit einer Auswahl Ihrer Bilder zur Bild- und Abschlussbesprechung im Hotel. Übernachtung Guoman Tower Hotel.

4. Tag: London

Nach dem Frühstück Check-out bis 12:00h. Gegen Mittag treten Sie Ihre individuelle Heimreise an.

 

Im Rahmen des Workshops werden Sie hautnah am urbanen Leben teilnehmen, um die mannigfaltigsten Fotografiermöglichkeiten zu nutzen, daher werden die meisten Strecken der Tagesetappen zu Fuß zurückgelegt. Sollte die Strecke etwas länger sein, entscheidet die Workshopleitung eventuell auch auf öffentliche Verkehrsmittel in Form von U-Bahn oder Flusstaxi zurück zu greifen. Die Tickets sind nicht im Reisepreis enthalten.


Neu im Programm

Amerikas Westküste: Entdecken, Erleben und Genießen
12-tägige DEHOGA-Fachstudienreise vom 15.03.2018 bis zum 26.03.2018 > mehr

Schottland Isle of Skye - Licht + Küste + Berge
NATURBLICK-Fotoreise unter der Leitung des Landschaftsfotografen Mark Robertz Vom 08.09. -... > mehr

Fotoreise Wales & Skomer Island
10 Tage Naturfotografie mit Stefan Imig Vom 08.06. - 17.06.2018 > mehr

Fotoexpedition Kamtschatka - Das Land der Bären und Vulkane
10 Tage Tierfotoreise der absoluten Extraklasse ans andere Ende der Welt vom 16.08. – 25.08.2018 > mehr

StartseiteKontakt/ AnreiseImpressumAGBPartnerOnline-Streitbeilegungsplattform