Eingestellt: 27.02.2011


Nikon School - Fotoreise New York

Rückblick


 

 

6 Tage Reise - Fotoworkshop: Szenen & Lifestyle & Architektur

The Show must go on. Die Weltstadt Nr. 1 begrüßt Sie bei unserer Fotoreise bereits mit festlicher Vorweihnachtsbeleuchtung und einer tollen Stimmung. Nirgendwo wird Luxus so verschwenderisch inszeniert, keine Stadt der Welt bietet so viel Glamour, Kunst und pralles Leben. Der durch Werbefotografie und Fotoreportagen wie z.B. beim „Stern“ und anderen Medien bekannte Fotograf Johannes Krömer, der seit Jahren in New York lebt, begleitet Sie mit und an der Kamera durch eine prickelnde Stadt mit allen Facetten. New York hauptsächlich zu Fuß erkunden steht im Mittelpunkt und wird durch das Objektiv von allen erdenklichen Seiten unter die Lupe genommen. Für nicht fotografierende mitreisende Partner bietet sich derweil die Gelegenheit, in aller Ruhe die noch nicht erledigten Weihnachtseinkäufe zu tätigen. 

Erleben Sie interessante Restaurants, einen Abend im Musical oder die große Weihnachtsshow in der Radio City Music Hall.

1. Tag

Linienflug Deutschland - Workshop - New York

Linienflug mit Lufthansa ab Düsseldorf nach New York.
Transfer im Sonderbus zum Hotel Grand Hyatt ****, Park Avenue at Grand Central - mitten im Herzen von Manhattan an der Grand Central Station gelegen. Workshop - Am frühen Abend Begrüßung und Empfang der Workshopteilnehmer durch Ihre Fotoreiseleitung der Nikon School - Johannes Krömer. 
Im Anschluss geht es für alle Teilnehmer der Reise direkt zu einem Orientierungsspaziergang rund um das Hotel zum Time Square und zur Grand Central Station. Gerne kann hier auch schon die Kamera mitgenommen werden, um Leuchtreklamen und das emsige Treiben auf den Straßen festzuhalten. Wenn Sie Lust haben, genießen Sie mit uns zusammen ein Glas Champagner (im Preis nicht eingeschlossen) in der legendären Oysterbar der Grand Central Station.
Übernachtung im Grand Hyatt Hotel.

2. Tag

Workshop - New York Manhattan - Thanksgiving Parade/ Top of the Rock

Nach dem Frühstück geht es im Rahmen des Workshops zur berühmten Thanksgiving Parade, deren Weg vom Central Park West bis zum Broadway/34. Straße führt. In Begleitung der Fotoreiseleitung platzieren Sie sich an der Strecke und können die sensationellen haushohen Figuren
und natürlich auch die New Yorker an der Strecke im Bild einfangen. Danach geht es weiter über die 5th Avenue zur Aussichtsplattform des Rockefeller Centers. Ein absolutes Muss, wenn man New York fotografisch erfassen will und sehr viel besser, als das Empire State Building. Vom „Top of the Rock“ hat man einen atemberaubenden Blick auf New York. Zum Süden hin hat man das Empire State Building im Bild, zum Norden hin den gesamten Central Park.
Sie gehen zu Fuß zurück zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Übernachtung Grand Hyatt Hotel.

3. Tag

Workshop - Bildbesprechung - New York/ Queens/ Brooklyn

Stärken Sie sich mit einem Frühstück im Hotel für den Tag. Sie treffen Ihre Fotoreiseleitung am späten Vormittag im Hotel zur Bildbesprechung von 11:00-12:00 Uhr. Das Workshopprogramm führt Sie danach mit der Subway nach Queens und Brooklyn. In Jackson Heights/Queens tauchen Sie in die Welt der Immigranten ein. Die unterschiedlichen Straßenzüge geben ein wenig das Flair von Indien und Mexiko wieder. Von dort führt Sie der Weg am Nachmittag mit der Subway und zu Fuß nach Williamsburg, wo Sie die Kunstszene New Yorks erwartet. Wir nehmen einen Linienbus und fahren zum Brooklyn Navy Yard. 
Dort sind noch viele alte Lagerhäuser, die wir fotografieren und wir haben sehr interessante Blicke auf die Skyline von Manhattan. Weiter geht es nach Dumbo unter die Manhattan Bridge und zu dem neuen Park, der neben dem Brooklyn Bridge Park liegt. Hier sind Sie direkt gegenüber von Downtown Manhattan und haben die Möglichkeit, wunderbare Bilder zu schießen. Wir laufen über die Brooklyn Bridge und können dort sehr schöne grafische Fotos von der Brücke und ihren Stahlseilen machen. Der Weg endet am Hotel. 
Übernachtung im Grand Hyatt Hotel.

4. Tag

Workshop - Bildbesprechung - New York/ Meat Packing District/ Chelsea

Nach dem Frühstück steht von 10:00-11:00 Uhr eine weitere Bildbesprechung auf dem Programm. Mit zusätzlichem Wissen ausgestattet, führt Sie die Fotoreiseleitung im Anschluss in den Meatpacking District. Hier treffen Sie auf das alte und das neue New York, Architektur wie sie gemischter nicht sein könnte. Sie laufen zur High Line, eine ehemalige überirdische Bahnlinie, die gerade zu einem der neuesten Parks umgestaltet wurde. Es bieten sich interessante Motive von Straßen und Gebäuden.
Von dort geht es weiter nach Chelsea, dem neuen Soho. Ein Galerienviertel mit alten Warenhäusern, Seite an Seite mit ultramoderner Architektur.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
Übernachtung im Grand Hyatt Hotel.

5. Tag

New York - Deutschland

Der Vormittag steht zur freien Verfügung und bietet Gelegenheit zu weiteren individuellen Besuchen. 
Alternativ bieten wir die Gelegenheit zum Besuch eines beeindruckenden Gospelgottesdienstes im Stadtteil Harlem an.
Nachmittags Transfer zum Flughafen Newark und Linienflug mit Lufthansa nach Deutschland.

6. Tag

Ankunft in Deutschland

Am frühen Morgen Ankunft in Düsseldorf und individuelle Weiterreise zu Ihrem Heimatort.


Neu im Programm

Amerikas Westküste: Entdecken, Erleben und Genießen
12-tägige DEHOGA-Fachstudienreise vom 15.03.2018 bis zum 26.03.2018 > mehr

Schottland Isle of Skye - Licht + Küste + Berge
NATURBLICK-Fotoreise unter der Leitung des Landschaftsfotografen Mark Robertz Vom 08.09. -... > mehr

Fotoreise Wales & Skomer Island
10 Tage Naturfotografie mit Stefan Imig Vom 08.06. - 17.06.2018 > mehr

Fotoexpedition Kamtschatka - Das Land der Bären und Vulkane
10 Tage Tierfotoreise der absoluten Extraklasse ans andere Ende der Welt vom 16.08. – 25.08.2018 > mehr

StartseiteKontakt/ AnreiseImpressumAGBPartnerOnline-Streitbeilegungsplattform