Eingestellt: 27.04.2011


NIKON School Fotoreise Irland

Rückblick


Landschaft und Stadtansichten

Schon 1957 beschrieb Heinrich Böll in seinem "Irischen Tagebuch" viele der Eindrücke, die Besucher der Insel bis heute bestürmen. Von sonniger grüner Landschaft, vom sanften Regen und gastfreundlichen Menschen, von stillen Seen und wilder Atlantikküste, von den unzähligen Zeugnissen der einzigartigen keltisch-irischen Kultur, die Sie auf der Fahrt über die grüne Insel gemeinsam erleben werden. Der Abwechslungsreichtum und die landschaftlichen Höhepunkte lassen die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Begleitet wird die Fotoreise durch den Fotografen Josef P. Willems www.joe-photo.com.

1.Tag: Frankfurt - Dublin

Individuelle Anreise vom Heimatort und Treffen der Teilnehmer am Flughafen in Frankfurt und Begüßung durch Nikon School und den begleitenden Fotografen Josef P. Willems. Linienflug von Frankfurt nach Dublin. Nach der Ankunft erwartet Sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung in der Ankunftshalle. Im Anschluss starten Sie zu einer Überlandfahrt nach Galway. Sie erhalten einen ersten Eindruck dieser landschaftlich so reizvollen Insel. Im Hotel angekommen, beginnen Sie das Workshopprogramm mit einem kleinen Erkundungsspaziergang durch Galway. Am späten Nachmittag findet die offizielle Begrüßung der Teilnehmer mit Einführung in das Programm statt. Übernachtung Hotel Ardilaun, Galway.

2.Tag: Burren & Klippen von Moher - Bildbesprechung

Nach dem Frühstück beginnt die erste Etappe der Fotoreise. Die Fahrt führt durch die Mondlandschaft des Burren. Dieser beeindruckende Landstrich, aus kahlem Kalkstein bestehend, ist ein Überbleibsel der Eiszeit und beherbergt in einmaliger Form zahlreiche arktische, alpine und mediterrane Kleinstpflanzen und seltene Vögel. Atemberaubend ist der Blick von den "Cliffs of Moher", die sich zu 210 Metern aus dem tosenden Atlantik erheben. Nach Rückkehr ins Hotel findet die erste Bildbesprechung statt. Übernachtung Hotel Ardilaun, Galway.

3.Tag: Westport & Newport

Sie fahren heute nach Westport, einer der schönsten Orte in der Grafschaft Mayo. Westport hat eine faszinierende Mixtur aus altmodischen Geschäften, modernen Läden und kontinental anmutenden Cafes. Die georgianischen Häuserzeilen bieten ein wunderbares Motiv. Vom alten Hafen hat man einen wunderschönen Blick über die Bucht und auf den Berg Croagh Patrick, der für Irland eine wichtige Wallfahrtsstätte ist. Weiterfahrt nach Newport. Der Ort liegt am Ufer der Clew Bay. Die Bucht bietet durch eine Vielzahl von kleinen und kleinsten Inseln ein beeindruckendes Bild. Sie haben ausreichend Gelegenheit Ihre Eindrücke festzuhalten. Auf der Rückfahrt geht es zur Ballintubber Abbey im Süden von Castlebar. Als St. Patrick das Christentum nach Irland brachte, gründete er eine Kirche in Ballintubber. Die heutige Abtei wurde 1216 von König Cathal O'Connor gegründet. Es ist die einzige Kirche in Irland, die von einem irischen König gegründet wurde und noch heute in täglichem Gebrauch ist. Wallfahrer beginnen von der Abtei aus ihren Weg auf den Croagh Patrick. Übernachtung Hotel Ardilaun, Galway.

4.Tag: Connemara - Bildbesprechung

Der heutige Tag steht im Zeichen von Landschaftsbildern aus dem Gebiet Connemara. Schroffe Berge, liebliche Täler, Seen, Heide, Moore, Torffelder. In den mit Stroh gedeckten Cottages wird das Brot noch wie früher in offenen Steinöfen gebacken und Gastfreundschaft wird groß geschrieben. Auf der Rückfahrt ist auch ein Stopp bei den Sprungbrettern in Salthill vorgesehen. Das richtige Arrangement des Bildausschnitts und die richtige Belichtung sind wichtig. Nach Rückkehr ins Hotel findet eine Bildbesprechung statt. Übernachtung Hotel Ardilaun, Galway.

5.Tag: Connemara

Die Tagestour führt Sie nach dem Frühstück durch das Maam Valley. Die fantastische Landschaft, unterbrochen von vielen fischreichen Seen, lädt ein im Thema Landschaft aufzugehen. Fangen Sie die unterschiedlichen Stimmungen ein und machen Ihre Bilder. Die Route führt über Leenane, Ballyconneely zurück nach Galway. Übernachtung Hotel Ardilaun, Galway.

6.Tag: Cong & Midlands

Nach dem Frühstück verlassen Sie Galway. Die Fahrt führt zuerst in nördlicher Richtung nach Cong. Cong ist ein malerisches Dorf in der Nähe des Lough Corrib. Sie besuchen Cong Abbey eine Abtei der Augustiner. Die Abtei wurde im 12. Jahrhundert gegründet. Ein Kreuzgang und schöne Steingravuren warten darauf von Ihnen im Bild erfasst zu werden. Von dort geht es weiter nach Kilbeggan. Sie besuchen die Locke´s Whiskeybrennerei (Museum). Die Brennerei erhielt ihre Lizenz 1757 und produzierte über 200 Jahre lang dreifach destillierten Irish Whiskey. Sie ist das letzte Beispiel für die Tradition von Pot-Still Destillen in Irland. Der Nachmittag endet mit einer Kostprobe des Whiskeys. Übernachtung Ardmore Hotel, Dublin

7.Tag: Dublin - Bildbesprechung

Der Tag steht unter dem Motto Stadtansichten. Im Rahmen einer Stadtrundfahrt lernen Sie die interessanten Gebäude der Stadt kennen wie z.B. St. Patrick´s Kathedrale, Christchurch Kathedrale, Dublin Castle kennen. Im weiteren Verlauf des Tages streifen Sie zu Fuß durch die Stadt, Sie haben Gelegenheit die georgianischen Reihenhäuser, für die Dublin bekannt ist, im Bild festzuhalten oder widmen Sie dem Künstlerviertel Temple Bar Ihre Aufmerksamkeit. Nach Rückkehr ins Hotel findet die Abschlussbesprechung statt. Übernachtung Ardmore Hotel, Dublin

8.Tag: Dublin - Frankfurt

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Gegen Mittag Transfer im Sonderbus zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt.


Neu im Programm

500 Jahre Reformation - Lutherjahr 2017
3-tägige Sonderreise anlässlich des Lutherjahres 2017 vom 15. September bis zum 17. September 2017 > mehr

Südkorea: Das moderne Korea!
11-tägige Kultur- und Erlebnisreise nach Südkorea vom 16.09.2017 bis zum 26.09.2017 > mehr

Brasilien: Entdecken - Erleben - Genießen
12-tägige DEHOGA-Fachstudienreise vom 13.10.2017 bis zum 24.10.2017 > mehr

documenta 14 - Kassel meets Athen
Welt-Kultur-Highlight | vom 21. Juni bis zum 26. Juni 2017 > mehr

StartseiteKontakt/ AnreiseImpressumAGBPartnerOnline-Streitbeilegungsplattform