Eingestellt: 27.11.2015


Alaska – Der Ruf der Wildnis

Rückblick | JUBILÄUMSREISE 15 Jahre NATURBLICK Ein fotografisches Abenteuer inmitten einer der letzten Wildnisse


Den Downloadlink der Reiseanmeldung finden Sie unten auf der Seite.

Das wilde Alaska: eine einzigartige Schönheit mit ausgedehnten, wildromantischen Landschaften und fantastischen Bergen. Mit Steppen, Flüssen, Wäldern, Gletschern und einer einmaligen Tierwelt - gigantische Natur, die kaum in Worte zu fassen ist.

Wen die geheimnisvolle Kraft dieser Wildnis einmal gepackt hat, wird nie wieder derselbe sein, der er vorher war. Denn Alaska zeigt uns die Welt, so wie sie am ersten Tag nach der Schöpfung ausgesehen haben muss. Alles in Alaska ist überdimensional, nichts auf ein menschliches Maß bezogen: Dieses Land – 37 Mal so groß wie die Schweiz – dehnt sich 2.300 Kilometer von Süden nach Norden und 3.800 Kilometer von Osten nach Westen aus.

Der Mt. McKinley ist das Wahrzeichen von Alaskas beliebtestem Nationalpark. Die unermüdlichen Bemühungen des Großwildjägers Charles Sheldon führten 1917 zur Gründung des Mt. McKinley Nationalparks. 1980 wurden der ursprünglichen Fläche von 800.000 ha weitere 1.600.000 ha hinzugefügt, und der Name wurde in Denali National Park and Preserve geändert. Die Erweiterungen stellen den Berggipfel mitsamt der südlichen Zugänge und wichtige Lebensräume auf der Südflanke der Alaska Range unter Schutz, die sich vorher außerhalb der Parkgrenzen befanden. Mit mehr als 24.000 Quadratkilometern sind der Park und das Schutzgebiet seit 1976 auch Biosphärenreservat. Der spektakuläre Park bietet mehr als 650 blühenden Pfanzenarten Heimat. Wegen der ungewöhnlich vielfältigen Fauna wird Denali oft „Yellowstone des Nordens“ genannt. Grizzlys, Wölfe, Füchse, Dallschafe, Karibus, Elche, Schneegänse und Greifvögel bevölkern die Landschaft der Tundra und Taiga. In Rahmen unserer Fotoreise werden wir uns dem Abenteuer Alaska inmitten der Wildnis des Denali-Nationalparks stellen und gemeinsam auf fotografische Entdeckungstour gehen.

Baustein 1 09.08. – 17.08.2016

DENALI NATIONALPARK  

Elch in Denali - Stefan Imig
Elch in Denali - Stefan Imig
Mt. McKinley - Stefan Imig
Mt. McKinley - Stefan Imig
Dall Sheep - Stefan Imig
Dall Sheep - Stefan Imig
Denali Bus - Peter Scherbuk
Denali Bus - Peter Scherbuk

1.Tag Frankfurt- Anchorage

Treffen der Teilnehmer mit Ihrem Fotoreiseleiter Peter Scherbuk am Flughafen und Sonderflug mit Condor nach Alaska. Transfer im Minibus zur Lodge im Bereich Girwood. Nachmittags erster Erkundigungspirsch mit der Kamera. Bären und Weißkopfadler beim Lachsfang gehören hier zum Alltag. Abends Einführung und Bericht über die Fotoreise Alaska in 2015. 

2. Tag Gletscherwelt Prince William Sound

Ausflug mit dem Boot in die Gletscherwelt des Prince William Sound im Golf von Alaska. Seelöwen, Robben, Seeotter und Weißkopfadler im Kontrast zu den riesigen Gletschern sind unsere Motive. Überlandfahrt zum Denali Nationalpark. Übernachtung im Denali Bluff Hotel (Nähe Parkeingang)

3. Tag Flug zum Mount McKinley und in den Denali National Park - Fakultativ

Mit dem parkeigenen Bus fahren Sie in den Denali Park. Fakultativ können Sie mit einem Buschflieger vom Parkeingang via Mt. Mc Kinley zur Lodge fliegen. Unsere privat geführte Buschflieger Lodge erwartet uns mit familiärer Atmosphäre und hervorragender Küche und liegt nur wenige hundert Meter von der Landepiste entfernt. Abends Bildbesprechung und Einführung ins Fotopirschprogramm der nächsten Tage.

4. Tag –5. Tag Denali Nationalpark

Erste Fotopirsch am Vormittag. Zusammen mit Peter Scherbuk ihrem Fotoreiseleiter und Naturfotografen erleben Sie in den nächsten Tagen ein fotografisches Abenteuer der Extraklasse bei unseren täglichen Fotoexkursionen im Denali auf der Pirsch zu Grizzlybären, Dallschafen, Schneeziegen, Elchen, Karibus, Arktische Erdhörnchen oder Wölfen.

6. Tag Denali – Denali Bluff Hotel

Heute Morgen erwartet Sie eine spannende Fahrt mit dem Parkbus von Kantishna über Wonderlake dem fotografischen Hotspot über die Parkroad bis zum Informationszentrum Eielson. Im Hintergrund das phantastische Panorama der schneebedeckten Gebirgskette der Alaska Range. Am Nachmittag erreichen Sie den Parkausgang. Übernachtung im Denali Bluff Hotel und Gelegenheit zum gemeinsamen Abendessen.

7. Tag Denali – Anchorage

Die letzte Etappe der Grundreise führt zurück nach Anchorage. Unterwegs erleben wir bei zahlreichen Fotostops reißende Gletscherflüsse und die schneebedeckten Gipfeln der Chugach Mountains. Am Nachmittag Stadtbesichtigung von Anchorage und Gelegenheit zum Einkauf bei Cabelas, Amerikas größter Outdoor und Jagdausrüster. Übernachtung am Lake Hood in Anchorage, dem größten Wasserflughafen der Welt. Ein schöne Gelegenheit weitere interessante Fotomotive zum Sonnenuntergang zu finden. Gelegenheit zum gemeinsamen Abendessen. 

8. Tag Anchorage – Frankfurt

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Gegen Mittag Transfer zum Flughafen und Rückflug non-stop mit Condor nach Frankfurt.

9. Tag Frankfurt Ankunft am Vormittag.

Eingeschlossene Leistungen:

• Condor Flug in Economy
• 4 Übernachtungen in Hotels/ Bad/WC
• 3 Übernachtungen unserer Lodge/Denali N.P. mit Vollpension/
• Alle Fahrten im Sonderfahrzeug
• Bootsausflug Gletscherwelt Prince William S.
• Eintrittsgebühren & Shuttlebus Denali N.P.
• Naturblick Fotoreiseleitung
• Diverse Fotoworkshops mit Bildbesprechungen
• Reiseliteratur
• Reisepreissicherungsschein
• Veranstalterhaftpflicht für Personen und Sachschäden.
• Teilnahme am Fotowettbewerb des Naturblicks; Kostenfreies Jahresabbo.

Fakultativ: 3. Tag Flug v. Parkeingang  via  Mt. Mc Kinley zur Lodge: € 295,00 P.P.

 

 

 

Baustein 2: Bärenland „Lake Clark Nationalpark“

Verlängerung: 16.08.- 22.08.2016

6 Tage Mit dem Buschflieger in die Wildnis des Lake Clark Nationalparks inkl. 2 Nächte im Bärencamp. (Vollpension), Mindestteilnehmer 4 Personen

Alaska Bär - Peter Scherbuk
Alaska Bär - Peter Scherbuk
State of Alaska - Mark Kelley
State of Alaska - Mark Kelley

Ab/bis Anchorage: Im Basiscamp in Sterling erhalten Sie eine ausführliche Einweisung über die Verhaltensweisen im Bärenland. Zusammen mit Ihrem erfahrenen Fotoreiseleiter Peter Scherbuk geht es dann mit dem Buschflieger in die Wildnis und auf Fotopirsch zu den lachsfangenden Bären mit sensationellen Fotomotiven. An den Abenden erwartet Sie dann mitten in der Wildnis ein stilvolles Abendessen zum Ende eines abenteuerlichen Tages. Mit dem Buschflieger kehren Sie am 3. Tag zurück ins Basiscamp im Kenai National Park. Unsere große komfortable Lodge direkt am Fluss ist das Eldorado für Angler aus der ganzen Welt, die hier einfliegen. Am Nachmittag kleine Wanderung mit Kamera auf Jagd nach Weißkopfadlern, die hier auf Lachsfang kreisen. Stimmungsvoller Abschiedsabend mit Lagerfeuer und gemeinsamen Dinner.

20.08. Transfer nach Anchorage und Übernachtung.
21.08. Rückflug mit Condor nach Frankfurt.
22.08. Ankunft gegen Mittag.

Reisepreise

Reisepreis P.P. im Doppelzimmer: 3.298,00 €
Inkl. Transporte, Flug, Übernachtungen, Vollpension im Bärencamp, Ranger Begleiter, Fotoreiseleitung, Abschiedsessen und Fotopirsch. Mindestteilnehmer: 4

 

 

 

Baustein 3: Homer & Katmai Nationalpark

Verlängerung: 20.08. – 24.08.2016

Mindestteilnehmer: 2 Personen

State of Alaska - Michael DeYoung
State of Alaska - Michael DeYoung
State of Alaska - Chris McLennan
State of Alaska - Chris McLennan
Kenai - Peter Scherbuk
Kenai Seward - Peter Scherbuk

Fahrt von Sterling im Mietwagen entlang des Sterling Highways auf der Kenai Halbinsel vorbei an Soldotna auf den Spuren der russischen Gründer, die im 18. Jhrdt. Alaska erforschten und zahlreiche Orte für den Pelzhandel gründeten. In Homer der Welthauptstadt der Angler erwartet Sie bei schönem Wetter ein schlichtweg atemberaubendes Panorama: Schneebedeckte Gipfel und Gletscher umrahmen das schimmernde Wasser der Kachmak Bay. Übernachtung in legendären Hotel Land`s End an der äußersten Spitze der Halbinsel, direkt am Strand. Stimmungsvolle Abendmotive begleiten Sie auf einem Spaziergang. Im der berühmtesten und urigsten Kneipe der Kenai- Halbinsel sitzt man an langen Holztischen mit Fotografen, Anglern und Weltenbummler aus der ganzen Welt.Der nächsten beiden Tage stehen wahlweise für einen Buschfliegerausflug zu den Grizzleys in den Katmai Nationalpark (Tagesflug), einem Ausflug mit der Fähre ins malerische Fischerörtchen Seldovia oder einem Charterbootsausflug zum Fischen des Heilbutts zur Verfügung.

22.08. Fahrt im Mietwagen nach Anchorage
23.08. Rückflug nach Frankfurt.
24.08. Ankunft

Reisepreise

Reisepreis P.P. im Doppelzimmer 695,00 €
Inkl. Mietwagen, 3 Hotelübernachtungen, Routenkarte, Versicherung, Reservierungsgebühren.
Mindestteilnehmer 2 Pers. pro Mietwagen

Nicht eingeschlossen:
Tagesflug ins Bärencamp ab P.P. 945,00 €
Charterboot Heilbuttfang ab P.P. 325,00 €

 

 

 

Veranstalter:

Columbus Tours & Events GmbH in Kooperation mit Naturblick Verlag www.naturblick.com

Es gelten die Reise- und Zahlungsbedingungen des Reiseveranstalters Columbus Tours & Events, diese sind hinterlegt auf der Webseite www.columbus-tours.de.

Sollten Sie keinen Zugriff auf die Webseite haben, stellen wir Ihnen die Geschäftsbedingungen auf Wunsch gerne in Papierform zu.

Naturblick Fotoreisen – Mehrwerte

• Besuch von 4 Nationalparks in Alaska möglich.
• Reisepreis inklusiv internationalen Flügen ab/bis Frankfurt
• Zubringerflüge ab Wien + Zürich
• 4 Tage Aufenthalt im Denali Nationalpark
• Konzentration auf Fotopirsch und Fotoworkshop, keine zeitaufwendigen Rundreisen
• Buschflieger Lodge im Park mit Vollverpflegung (DU/WC Gemeinschaftseinrichtungen)
• Alaska erfahrener Fotograf und Herausgeber des Naturblick Verlags
• Ausflug Gletscherwelt Prince William Sound
• Auf Wunsch direkter Flug vom Parkeingang zur Denali Lodge via Mt. Mc. Kinley.
• Bildbesprechungen
• Informationsworkshop vor der Reise
• Teilnahme am Naturblick Fotowettbewerb
• Persönliche kostenlose Einladung zu den NATURBILCK FOTOTAGEN in Düsseldorf


Neu im Programm

500 Jahre Reformation - Lutherjahr 2017
3-tägige Sonderreise anlässlich des Lutherjahres 2017 vom 15. September bis zum 17. September 2017 > mehr

Südkorea: Das moderne Korea!
11-tägige Kultur- und Erlebnisreise nach Südkorea vom 16.09.2017 bis zum 26.09.2017 > mehr

Brasilien: Entdecken - Erleben - Genießen
12-tägige DEHOGA-Fachstudienreise vom 13.10.2017 bis zum 24.10.2017 > mehr

documenta 14 - Kassel meets Athen
Welt-Kultur-Highlight | vom 21. Juni bis zum 26. Juni 2017 > mehr

StartseiteKontakt/ AnreiseImpressumAGBPartnerOnline-Streitbeilegungsplattform